Frühlingsmode 2019


Es bleibt casual, aber chic!! Dafür feiern Klassiker ihr Comeback!!

Im Frühjahr 2019 werden unter dem Titel „Cool Classics“ die zeitlosen, aber neu definierten Klassiker wie Trenchcoat, Hosenanzug, Polo und Hemdenbluse modisch in Szene gesetzt. Sie werden durch einen unerwarteten Mix und in Farbakzenten modisch kombiniert.

Somit ist der Frühling 2019 ohne einen neuen Trench quasi unvorstellbar! Dabei darf das gute Stück ruhig farbig oder kariert sein.

Auch Parkas, Fieldjackets und funktionale, sportive Jacken werden im Outdoorsegment zu finden sein. Die Jeansjacke ist weiterhin der Allrounder für jedes Outfit.

Verrückt aber wahr: je schräger desto modischer! Und genau das macht den Twist aus: es wird classy, aber mit raffinierten Details oder in ausgefallenen Farben. Es bleibt casual, aber chic. Das Ultrafeminine ist ein wenig auf dem Rückzug und wird im Frühling 2019 gern mit Athleisure-Akzenten gebrochen. „Eclectic Clash“ nennt man bei s.Oliver dieses Zusammentreffen von Feminität und Sportivität. Hierfür werden Streetwear-Aspekte in Form von Sweatshirt, Hoodie und Sneakers getragen.

Zudem feiert der Blazer hierbei ein Comeback – und zwar oftmals in längerer Form. Dann macht er sich zu Jeans, als auch zu Rock oder Kleid in Midilänge gut. Auch in Kombination als Hosenanzug wird er ein Highlight.

Denn der Mix&Match – Style wird dieses Frühjahr weiter ein Thema sein: Zum Midirock – angesagte Länge auch für Kleider – wird der oversizes-Pullover getragen, zum femininen Kleid der Long-Blazer mit verschiedenen Dessinierungen. Das mutige Stylen von und mit Farben wird die Herausforderung der Saison.

Als It-Piece setzt die Bluse ihre Erfolgsstory fort. Blusenformen überzeugen erneut durch ihren Variantenreichtum, der zum einen durch kreative Ärmel- sowie Ausschnittvarianten erreicht wird, zum anderen durch Schleifen, Zierteile und Raffungen.

Im Hosensegment kündigt sich ein Silhouettenwandel an. Modisch setzt die Frau auf weite Hosen in fließenden Stoffen, auch gemustert mit Blumen, Streifen oder Karos. Highwaist, Taillenbetonung durch Bindungen oder Workwear-Aspekte sind Details die in der neuen Saison zu sehen sein werden. Culottes, Chinos und Jeans – gerne auch in den angesagten Trendfarben – sind weiterhin wichtige Modethemen.

 

In der Farbwelt der Mode werden die hellen Naturtöne auf Knallfarben oder Candycolours treffen. Pastelltöne werden in die vielen Kollektionen zu sehen sein. Kräftiges Grün – auch in Neonvariante – setzte Akzente. Dotter-, Senf- und Sonnengelb werden die Highlights des Jahres 2019. Die Farben werden mit innovativen Details, attraktiven Drucken und ausgefeilten Schnitten in Szene gesetzt.

Lassen Sie sich von unseren neuen Kollektionen inspirieren und Ihre Lust auf die neue Mode wecken! Denn nur wer sich in seinem Outfit wohlfühlt, strahlt Selbstbewusstsein und Stilsicherheit aus!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Modehaus Mintgen Team

Im Übrigen wissen auch die kleinen Trendsetter von morgen meist ganz genau, was sie wollen. Egal, ob es sich um einen kleinen Gentleman, einen sportlichen Rabauken oder um eine verspielte Prinzessin handelt – in unseren Modehäusern finden nicht nur die Eltern, sondern auch die Kids für alle Ansprüche die passende Kleidung!